Reimagining Architecture: where Artificial Intelligence meets history
Architekt
Baujahr
2003-2007
Höhe
240m
Etagen
53
Bebaute Fläche
88.617 m2
Lage
Bahrain

Einführung

Es ist das erste große Gebäude, bei dem ein Teil des Energiebedarfs durch Windenergie gedeckt wird.

Der Plan sieht die Sanierung eines bestehenden Hotels und eines Einkaufszentrums in einem prestigeträchtigen Gebiet in der Nähe des Arabischen Golfs vor.

Konzept

Die beiden Gebäude, aus denen der Komplex besteht, sind von der Form der Segel von Schiffen inspiriert, die die Windenergie nutzen, um zu segeln, so wie das WTC die Windenergie nutzt, um den Bedarf der Aktivitäten zu decken, die in ihm stattfinden.

Das Projekt soll der Welt auch zeigen, dass die Länder der Arabischen Emirate, die weltweit für ihre Erdölförderung bekannt sind, auch auf erneuerbare Energien setzen.

Windenergie

Die beiden Türme sind durch drei Brücken verbunden, die jeweils eine der drei Windturbinen des Projekts tragen.
Die Gebäude insgesamt sind so konzipiert, dass sie den Durchgang des Windes durch das Gebiet, in dem sich die Turbinen befinden, optimieren, indem sie die natürliche Windgeschwindigkeit um bis zu 30 % erhöhen.

Andere Projekte, die die Windenergie einbeziehen wollten, scheiterten an den hohen Kosten für die Implementierung dieser Technologie in Gebäuden. Im Falle des WTC war dies möglich, weil die Konstruktion drei konventionelle Propeller mit einem Durchmesser von je 29 Metern trägt. Obwohl diese Turbinen so konstruiert sind, dass Vibrationen und Lärm minimiert werden, handelt es sich nur um eine kleine Variante der in Windparks verwendeten Propeller, so dass das Budget für wissenschaftliche Untersuchungen minimal war.

Wenn die drei Propeller mit voller Leistung arbeiten, können sie 11-15 % des Energiebedarfs der Anlage decken, was 1100-1300 Megawatt pro Jahr entspricht.

Räume

Die beiden Türme befinden sich auf einem dreigeschossigen Podium sowie auf Untergeschossen, in denen der Freizeitbereich des Komplexes mit Restaurants, einem Einkaufszentrum und den Parkplätzen untergebracht ist.

Jeder der Türme beherbergt 34 Stockwerke mit Büroflächen und eine Aussichtsplattform im 42.

Drawings

Photos